Namen sind Schall und Rauch

Flattr this!

In letzter Zeit renne ich immer öfter irgendwelchen B00ns hinterher, die genauso heißen, wie ich, sich aber nicht die korrekte Schreibweise ihrer E-Mail merken können. Da heißt man schon nicht Daniel Müller und trotzdem schlägt hier Spam erster Güte auf. Ob die anderen Namensvetter nur schlecht mit meiner Adresse umgehen oder wirklich gerne in gewissen Partnervermittlungsnetzseiten sind, wäre auch mal interessant zu wissen. Die Tatsache, dass ich auch gleich 5 Mail-Adressen gesichert habe, war im Nachhinein vielleicht keine so gute Idee, aber ich war jung und brauchte die Mailfächer.

Daraus folgen nun zwei Schlüsse:

  1. Ich brauch einen eigenen Mailserver, weil mehr Bonusfeatures und Datenschutz 4TW!
  2. Ich heirate jemanden mit einem einzigartigen Nachnamen und werf meinen weg und die Mailadressen gleich mit.

Das letzte wäre die wohl die Lösung mit dem höchsten AFK-Wert.

Nachtrag, 2h später: Na toll, hab mich in der Wikipedia festgelesen und mir weitere Domain-Gedanken gemacht, um eventuell den richtigen Nachnamen zu wählen…

  • .ca: Da sind die interessanten Domains natürlich schon weg und nicht für Nicht-Kanadier geöffnet.
  • .cc Interessante Domains sind weg
  • .cf ist äh,… theoretisch möglich,… mehr aber nicht.
  • .cg kostet nur 225€ pro Jahr. Ein Schnäppchen.
  • .ch Darüber brauchen wir uns eigentlich nicht unterhalten, die Vergabe und die Konsequenzen sind fast so schlimm wie im Steuersystem. Außerdem ist die Wunschdomain auch schon weg.
  • .ci Nur Drittlevel-Domains, wenn überhaupt.
  • .ck gibt’s nur in 3. Ebene und in der Verbindung co.ck o_O Das ist KEIN Witz! OMGROFLFAIL!!1!
  • .cl Dazu müsste ich in Chile einwandern.
  • .cm Schön für Typos, schön für Snakeoilsoftware-TLD-Blocker 🙁
  • .cn China-TLD!!!!11! DAS wäre ja echt ’ne lustige Domain! Nahahahahahaaaaaa!
  • .co Domain schon weg 🙁
  • .cu Schon wieder Einwandern. Ist auf Kuba ja besonders einfach.
  • .cx Domain weg. Und ein… äh… interessanter Nachname wäre nötig…
  • .cy Auch da wird es schwierig, jemanden mit passendem Nachname zu finden :mrgreen: Aber da muss ausgewandert werden…
  • n.gc wäre der Oberknaller, aber niemand schenkt mir eine eigene TLD-Endung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.