Sprachverkrepelung

Flattr this!

Der/die StudierendeIn ist nicht unbedingt StudentIn und umgekehrt. Außerdem begrüßt man nicht mit „Sehr geehrte Klempnerde…“. Die Frage ist ja auch, ob wütende Chefköche, die dabei nicht flüssig werden, als „Festkochende“ bezeichnet werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.